Schlagwort-Archive: Computer Chronicles

Touring the Boston Computer Museum (1983)

Diese Folge der „Computer Chronicles“ zeigt überraschendes. Ein Computer, Baujahr ’56, mit Bildschirm. Der Überraschungseffekt: Ein einfaches Labyrinth- Spielchen.

Advertisements

The Retrobits Podcast

Das Motto „Old Skool Computers, Modern Day Fun“. Deckt eine große Bandbreite an Themen ab, obwohl der Moderator, Earl Evans,  einen klaren Hang zum „Brotkasten“, den guten alten C64, hat. 

 

Höhepunkt für mich sind die Ausgaben #133 bis 135 und die #137. Der C64 wird auf den Markt geworfen und ist eine herbe Entäuschung!? Aber was ist das, kommt der Sound wirklich aus dem kleinen beigen Kasten? Heute wissen wir, das Konzept von Comodore, günstige leistungsfähige Computer für die Massen, ging auf. Weniger als 600$ und 64kB Ram, 16 Farben und dann dieser Soundchip. Wir wissen, der Erfolg war vorgezeichnet, 17 Mio. verkaufte Geräte Weltweit. Aber, hört selbst……. Zeitzeuge Earl berichtet, fantastisch!

Die Folgen #133+134 sind dem Interview mit Steward Cheifet gewidmet. Steward ist der Initiator und Moderator der Sendungen „Computer Chronicles“ und „Net Café“. Die „Computer Chronicles“ wurden in den USA über einen Zeitraum von ca. 25 Jahren ausgestrahlt. Die Sendung sollte in den frühen 80’ern das Informationsbedürftnis der (noch) nicht so zahlreichen Computer Hobby- treibenden stillen. Größen wie z.B. Bill Gates oder Garry Kildall (Digital Resarch, Cpm und GEM) stellten sich dem Publikum. Die Entwicklung der Computerindustrie wie wir sie heute kennen ist quasi komplett in Bild und Ton dokumentiert.

Links:

– Computer Chronicles Homepage mit Online Archiv

Weitere Projekte von Steward Cheifet:

– Nasa Image Archive (Bilder und Filme der Nasa, Digitalisiert…….)

– Wayback Machine (wie sah Google 1998 aus? Ist hier zu sehen….)

– Homepage von Steward Cheifet

Wie immer, viel Spass!