Archiv der Kategorie: Zeitschriften

Alternativen zur Atari 1050…

….Einen zeitgenössischen Artikel dazu findet man da:

Electronic Games, Dezember 1984, Seite  69

Ob Concorde, Percom oder Rana. Alles da um es nachzulesen.

Percom: 704kB? Welches DOS? Fragen über Fragen…..

 

Advertisements

Retro #24 Sommer 2012

Michael Hengst schreibt wieder, Guido Henkel berichtet und Peter Moleux ist visionär.

Habe mir das Heftchen heute vom Bahnhof mitgenommen und war begeistert. Wen wundert’s bei den Autoren. Mann, Michael Hengst……….. 🙂

Lesen! Lohnt sich immer wieder…..


Wired 1/2012 + programmier doch mal was……

Habe heute die deutsche Ausgabe das erste mal gelesen. Interessanter Artikel:

„Code und Spiele“. Hat mir einige Denkanstöße gegeben: Wie z.B. :

Ist es noch vertretbar, dass die meisten Menschen immer noch nicht programmieren können? Na ja, ich selbst jedenfalls möchte mich nicht zum kritiklosen Konsumenten neuester Technologie degradieren lassen. Ich möchte die in den meisten Geräten eingebauten Barrikaden gegen das selber Denken und Machen nicht mehr einfach so hinnehmen. Muss ich als mündiger Konsument auch nicht!

Die in der o.g. Ausgabe des Magazins vorgestellte „Pandora“ Konsole ist sicher einer der vielen Möglichkeiten sein digitales Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Demgegenüber stehen PSP Apple und Co.

Erfrischend das Blog „Fiona lernt Programmieren“ und „codeacedamy“

Mach doch wieder mal was selber! Keine Großprojekte, ganz einfach nur ein paar Zeilen Assembler um zu verstehen wie die Kiste tickt. Man fühlt sich gleich nicht mehr ganz so ausgeliefert. Es hilft!

Viel Spass beim selber machen.

 


Zeitschriften und Artikel zum Atari 8-Bit

Ein riesiges FTP- Archiv mit Infos  findet sich hier (Bücher und Zeitschriften):

Eine Auswahl Amerikanischer Atari Magazine:

Das Atari Magazin und sonstige Infos finden sich in diesem, riesigen, FTP- Archiv:

Viel Spass!


Dark Chronicle (Dark Cloud)

Ein Rollenspiel. Mal sehen, vieleicht motiviert mich das mal wieder genügend, um in das Genre einzusteigen. Eine Übersicht zur Handlung gibt’s bei Wikipedia. Ansonsten einfach mal bei YouTube nachschauen. Einen ausführlichen Artikel dazu gibt es auch in Ausgabe #97 der „Retro Gamer“ (englisch). Dort wird es bereits als „Future Classic“ bezeichnet.

Vieleicht finde ich ja mal irgendwann die Zeit dazu das Spielchen anzutesten 😦 Schaut wirklich vielversprechend aus……


Mask of the Sun

Ein schönes Adventure für die Atari, Comodore und Apple 8-Bit Computer. Habe es  oft versucht, bin aber nie durchgekommen. Einiges über die Interna* des Programms und Tipps zum Spiel, finden sich in einem Artikel  der „Page 6“, einer englischen Zeitschrift aus den 80’ern :

Zum Artikel

*Mit „Innterna“ ist das Folgende gemeint: Anscheinend bedient sich die Software einer einfachen Programiersprache, welche die Logik der Rätsel definiert. Diese kann man mit DOS 2.0 des Atari sichtbar machen. Desweiteren findet sich ein Basic Programm, welches zeigt, wie man die Logik des Spiels zu seinen Gunsten verändert. Happy Hacking.

Wer sich für den Nachfolger, „The Serpent’s Star“ interessiert, der findet weitere Info’s hier im Blog unter:

https://retrozock.wordpress.com/2010/12/02/the-serpents-star/

Der Artikel enthält eine Spielstände zum Download und eine Karte zum Spiel.


Viel Spass!