Archiv der Kategorie: Programmierer

Source gone puplic, again…….

Chris Crawford stellt auf seiner Heimseite den Source für einige seiner Spiele zum Download bereit.


Sea Chase

Der Name Ed Fries ist eng verknüpft mit der Entstehngsgeschichte von Microsoft Excel. Aber, jeder fängt mal klein an. Das Spielchen „Sea Case“, ein gelungenes Frühwerk.

Sea Chase"Eddy" Fries 1984, Romox Inc.

Sea Chase“Eddy“ Fries 1984, Romox Inc.

Überleben und Punkte Sammeln, das war’s. Hat uns früher  vollkommen gereicht. Das Spiel läuft superflüssig und macht Spass! Dem Kenner fällt auf: Hier wurde mit sehr viel Liebe zum Detail gearbeitet. Mein Geheimtipp zum Wochenanfang. Dürfte auf einschlägigen Atari Seiten im Netz leicht zu finden sein.


David Fox über Lucasfilm Games…

…The Early Years.

 


Linux

Interessante Doku zu Linux:

Viel Spass.


Montezumas Revenge….

Ein Interview mit dem Programmierer  – Robert Jaeger – findet sich im „Retro Gaming Roundup“, Episode 47. 

Robert beschreibt einige Interna aus dem „making of“ . Speicherprobleme und kreative Ansätze zur Lösung derselben nehmen viel Raum innerhalb der Entwicklungsgeschichte ein. Das Resultat u.a. ein konsequent um die Kommentare erleichterter Source Code. Gruselig 🙂 Den Link zur Homepage des Podcast’s gibt es hier im Blog unter:

https://retrozock.com/2011/06/03/podcasts/


Apple II, Prince of Persia Source Code veröffentlicht……

Auf Jordan Mechner’s Homepage  findet sich hier ein sehr lesenswerter Artikel zu dem o.g, und, natürlich, der Link zum Source.

Viel Spass.


Chris Crawford erklärt…….

…. Display List Interrupt’s, Fine Scrolling und und und…….

Einmalige(?) Gelegenheit. Chris erklärt einige der elementaren Techniken zur Programmierung auf dem 8-Bit Atari: