Archiv der Kategorie: Programmierer

Stephen Lawrow

….hat den Mac/65 Assembler für die Atari 8-Bit Computer programmiert.

Auf ANTIC the Atari 8-bit Podcast (letzter Aufruf: 17.3.2016) ist nun ein Interview mit Stephen erschienen. Einige der Dinge die ich im Rahmen meines Vortrages  zum  Thema Assembler im allgemeinen und den MAC/65 im speziellen angesprochen habe, werden durch den Programmierer im Interview bestätigt. Unter Anderem geht es um den Vergleich des weitgehend zu  MAC/65 kompatiblen Atari Assembler Editor Moduls bezüglich der Geschwindigkeit beim Assemblieren und warum der erstgenannte schneller ist (Stichwort: Pre Compiler und Speicherung des Quelltextes – ähnlich dem Atari Basic – als Tokens).

in meinem Blog habe ich bereits einiges zum  Thema Assembler und der 6502 Assembler Sprache veröffentlicht. Eine kleine Auswahl findet sich hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Paul Laughton

Hat am DOS des Apple ][ mitgeschrieben und war an der Entwicklung des Atari DOS und Shepartson (Atari) Basic beteiligt. Ein Interview mit Paul kann man sich hier anschauen:


(29.8.2014)

 

Der Source Code des Apple ][ DOS wurde inzwischen veröffentlicht. Mehr Informationen dazu findet man hier auf meinem Blog:

Apple ][ DOS Source Code – gone puplic…

Dokumente, Schriftverkehr zum Thema 

Source gone puplic. Software Schätze entblöst:

 Source Code

 

Viel Spass beim Stöbern


Douglas Crockford

.. hat eine interessante Vergangenheit und Gegenwart. 

Den Atarianern unter uns dürfte der Name vor allem in Verbindung mit dem Spiel Galahad and the Holy Grail stehen. Neu, für mich jedenfalls, war die folgende, frühe Demo für die Atari 8- Bit Computer:

Letzter Aufruf: 12.7.2014

Interessante Einblicke in die kreative Arbeit eines professionellen Spiele Designers bieten Auszüge aus Mr. Crockfords Notizen:

http://www.crockford.com/wrrrld/papers.html

Letzter Aufruf: 12.7.2014

 


Betriebssysteme

Computer Chronicels bietet interessante Einblicke in die Geschichte von CP/M und anderer populärer Produkte aus zeitgenössischer Sicht, im Rahmen einer Sendung, aus dem Jahr 1984.


Verlinkt: 16.6.2014


FAT

Wie das MS- DOS Dateisystem funktioniert…

Wer könnte das nicht besser beschreiben als der Autor der ersten Version des bekannten Betriebssystems selbst, Tim Paterson:

Inside look at MS- DOS
Verlinkt: 16.6.2014


Gary Kildall

Ein Special über den Macher des CP/M aus dem Jahr 1995 auf Computer Chronicles

Verlinkt: 16.6.2014

Ein paar Stichworte:

  • 1974: CP/M erscheint. Historischer Kontext: CP/M und Unix = „Zeitgenossen“
  • BDOS: Basic Disk Operating System= Hardware unabhängig
  • BIOS: Basic Input/ Output System= Hardware abhängig
  • Sonderheit und „das erste Mal“: Trennung von Physischer und Software- Ebene, also von BDOS und BIOS
  •  Kernel: BDOS, monolitisch

Source gone puplic, again…….

Chris Crawford stellt auf seiner Heimseite den Source für einige seiner Spiele zum Download bereit.