Archiv der Kategorie: Highscores

King of Kong…..

….a fistful of quarters. Eine Dokumentation zum Thema Highscore Jagd am Beispiel des allseits beliebten Automaten „Donkey Kong“.

Billy Mitchell (der Champion) und Steve Wiebe (der Herausforderer) berichten.

Viel Spass.

Advertisements

Ms. Pac Man + ZKM

Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe ist immer einen Besuch wert. Nicht nur wegen der Daueraustellung zum Thema Computer und Computerspiele. War neulich wieder da und habe „Ms Pac Man“ gespielt. Der Highscore zum Beweis (23960):


Phoenix (Stella)

Dolles Spiel und richtig doller Endgegner. Tierschützer dürften allerdings dagegen sein, denn, hier ballert man Vögeln die Flügel weg, wenn man nicht richtig zielt 😉

Mein Spontan Highscore: 11.500 (ja, lacht nur……..)

Wer das Arcade Original, mobil, spielen möchte dem sei die PSP version empfohlen. Zu haben auf der „Taito Legends Power Up“ Sammlung.

Weitere Infos: Wikipedia, Taito legends

Atari 2600

Atari 2600, Endgegner


Ghost`n Gobblins

Neuer Highscore:
81.500 🙂

How high can u get?


Highscores

Mal wieder was neues. Seit ich vom Handy aus bloggen kann, lohnt es sich auch die kleinsten Kleinigkeiten zu veroeffentlichen.

Unter der o.g. Kategorie werden ab und zu meine Hoechstpunktzahlen zu lesen sein. Wer mitmachen will, bitte.

Viel Spass!


Ghost and Goblin’s

Was für ein Spiel. Habe den Automaten das erste mal vor über 20 Jahren in der Vorhalle eines Kinos gesehen und war begeistert. Leider war:

a.) 1 Mark pro Spiel für mich ein ziemlicher Luxus und

b.) das Teil einfach verflucht schwer.

Und heute? Na ja, da spielt man für umme über MAME oder die PSP. PSP? Richtig! „Capcom Classics reloaded“. Da kann man dann endlich üben, üben und nochmal üben mit so vielen replays wie man will. Die ersten Level sind dann gar nicht mehr so schwer. Allerdings, nachdem ich die „Feuerbrücke“ geschafft hatte und das Ende schon in greifbarer nähe sah, was soll ich sagen, wie ein Mantra. Immer wieder von vorne angefangen und immer wieder abgeloost 😦 Tja, aber irgendwie scheint mich das Spiel dann doch zu reizen. Habe wieder ganz von vorne angefangen, nur um mal zu sehen wie sich die Score entwickelt. Bin sicher, irgendwann pack ich den Endgegener. Dann kann das Spiel endlich mit Genugtuung aus dem Slot entfernt werden und in ehren im Schrank verstauben. Von meinen Heldentaten werden dann nur noch die entmaterialisierten, in Bits und Bytes gefassten Worte dieses Blogs künden. Have Fun………………………..

PS: Mein Highscore, 53.000 (bitte nicht lachen, ich nehme allerdings gerne Tipps für die letzten 3 Level’s endgegen.)