Archiv der Kategorie: Hardware

Mac SE

Ich beschreiben und sammle hier die aus meiner Sicht besten Ausgangspunkte für eigene Recherchen zum Thema Datenübertragung zwischen der Modernen PC/ Macwelt und den Äpfeln<1990, speziell dem Macintosh SE

Was man hier nicht finden wird ist eine detailierte, eigene und von mir getestete Lösung zu diesem Thema. Der Grund ist, weil ich noch keine gefunden habe die für mich funktioniert. Alle hier verlinkte Quellen geben mehr oder weniger deutlich zu verstehen das man eine Boot Diskette für den Mac 128k/ Mac SE mit einem modernen PC oder Mac nicht erstellen kann, schlicht weil das Physische Format einer 800kB DD Diskette damit nicht les- oder beschreibbar ist. Eine Lösung die für den Atari ST funktioniert findet man hier im Blog.

Mein vorläufiges Fazit: Man lässt sich die benötigten Disketten am besten von jemandem geben der einen Mac 128k/ Mac SE besitzt. Falls  man noch keinen alten Mac hat, dann sollte man sich einen „moderneren“Mac SE  beschaffen (nahe dem Produktionsende, Ende 1990). Die haben unter Umständen schon 1,44 MB HD Laufwerke eingebaut (Apple bezeichnetet diese Laufwerke als Superdrive). Damit könnte es möglich sein Daten per Diskette mit moderner Hardware auszutauschen, weil Apple bei der Einführung dieser Laufwerke genau das möglich machen wollte. 

Status der Verlinkung: Links ohne Angaben zum letzten Aufruf Datum, wurden zuletzt am 2.7.2017 getestet. Bei allen anderen steht’s dabei.


Nützliche Links zum Anfangen:
http://www.ccadams.org/se/
Meine Startseite für den Einstieg in die Welt der Classic Mac’s. Enthält links zu vielen Seiten die hier gelistet sind, fasst vieles daraus zusammen und gliedert es sehr gut.

Boot Disk machen:
http://lowendmac.com/2008/creating-classic-mac-boot-floppies-in-os-x/
Ultimativ! Zeigt wie man mit dem linuxoiden „dd“ Kommando eine Boot- fähige Diskette erstellt.

sudo dd if=~/Desktop/AMIND\ FOREVER\ VOYAGING of=/dev/disk2 bs=84 skip=1

 
http://www.ccadams.org/se/boot.
Umfangreiche Beschreibung. Fast vieles vom dem Zusammen was sich sonst verstreut in Foren oder an anderer Stelle im Netz findet (und erst einmal gefunden werden will!)

http://home.earthlink.net/~gamba2/system6.html
Where to get 800k Floppy’s ?

https://www.fenestrated.net/mac/SysReview/#6.0.8
Which system is right for my 68k Mac?

Trouble Shooter und FAQ’s
http://myoldmac.net/FAQ/allgemeines.htm
Ist die einzige Seite in Deutscher Sprache, die hier verlinkt ist.

Software
http://lowendmac.com/2013/mac-software-links/

Handbücher und technische Dokumentation:
https://www.manualslib.com/manual/1030621/Apple-Macintosh-Se-30.html#manual
Handbuch für den Mac SE/30

http://www.ccadams.org/se/MacSEservice.pdf
Detaillierte Beschreibung zur Fehler Identifikation und Behehebung.

Hard Disk nachrüsten oder durch eine SD Karte ersetzen

https://duxbridge.wordpress.com/2012/01/15/creating-ssd-for-my-macintosh-se30/ 

Dort wird beschrieben wie man mittels IDE zu SCSI Adapter seinem Mac SE eine ssd- Festplatte spendiert. Man findet dort weitere Links zu Seiten auf denen diese Hardware Kombination näher beschrieben wird. Diese Lösung scheint recht teuer! Hier die Angebote aus der elektronischen Bucht.

Links in diesem Abschnitt: Stand 4.11.2o17

Foren
https://68kmla.org/forums/

Advertisements

Computer für Apollo

Letzter Aufruf: 31.8.2015


6502 Fundgrube

Über den „Visual 6502“ zur Geschichte des Chips bis zum offiziellen Handbuch dazu von MOS:

  • Visual Transistor- level Simulation
    Muss man gesehen haben, Digitale Archäologie schaut genau so aus!
    Unter „Links“ finden sich ein Unmenge an Info’s zur Entwicklungsgeschichte des 6502.
  • 6502 Org
    Alles was das Herz begehrt…. Bücher, Schaltpläne……..

 


Microcontroller

Info’s zum „Propeller“ genannten Controller und weiteren Hardware Basteleien gibt es hier:

http://www.parallax.com/Store/Microcontrollers/PropellerKits/tabid/144/ProductID/382/List/1/Default.aspx?SortField=ProductName,ProductName

Eine kleine Einführung gibt es hier:

Hatte nie einen Lötkolben in der Hand, aber, es geht wohl auch ohne 🙂


Apollo Guidiance Computer

So langsam verbindet sich meine Leidenschaft für Raumfahrt mit meiner „Nerd – Sucht“ für alte Computer. Die Folgenden Links habe ich heute (27.12.2011) beim stöbern auf meiner Facebook Seite gefunden:

www.ibiblio.org

Wer Lust hat, kann sich dort ganz genau in die Systeme der Apollo und Gemini Raumschiffe einarbeiten. Weiterführende Links fördern weiteren Lesestoff zu Tage. Wer es ganz genau wissen möchte, dem sei die Doktorarbeit des Dr. Buzz Aldrin empfohlen. Die findet sich hier:

Line-of-sight guidance techniques for manned orbital rendezvous (MIT Libararys)


Mr 6502 trifft „Java Script“

Ein 6502 Assembler, komlett im eigenen Browser, zum üben. Wo gibt es den sowas? Hier! 

Ein Tipp aus „Facebook“ von Björn Paschen. Danke!

Happy Compiling….


Atari 800 Laptop + Ballblazer…….

Das Ding will ich haben! Für mich der 8- Bit Computer meiner Wahl  und da gibt es jemanden der das ganze in einen Laptop verwandelt…..

Die Seite beschäftigt sich mit den 80’ern im allgemeinen.  Dort kann man sich auch das Beweisvideo anschauen, Laptop mit 1,7 Mhz und Grafikkarte on Board (der gute alte „Antic“ Chip…………):

http://www.simplyeighties.com/ballblazer-game.php

Oder, das Youtube Video direkt:

Viel Spass!