Wander

Wander kann mit einiger Sicherheit als eines der ersten Textadventure Spiele bezeichnet werden.

Lauffähige Versionen von Wander (Peter Langston) gibt es bereits seit 1974, also ein Jahr bevor Adventure (Crowther/ Woods) das Licht der Computerwelt erblickte. Unter [1] wurde die Entdeckung ursprünglich erwähnt, der Blogeintrag unter [2] bezieht sich darauf und nennt weitere Hintergrundinformationen und enthält Download- Links zu unterschiedlichen Source- Code Versionen des Spieles, die von Peter Langston zur Verfügung gestellt wurden.

Wander ist nicht nur ein reines Textadventure, sondern ein sogenanntes World Building Tool das, so ist es unter [1] beschrieben, Datenbanken als Welten nutzt. Wie es scheint, gibt es mehrere Spiele die unter Wander ausgeführt werden können.

[1] Renga in Blue, Lost Mainframe Games (Jason Dyer).
[2] Retroactive Fiction A lost Mainframe game is found.

Nachtrag
Ich habe mir den Source- Code zu Wander inzwischen von Quelle [2] heruntergeladen. Die sogenannte „third version“ – die Peter Langston zur Verfügung gestellt hat –  lässt sich anstandslos unter Mac OS 10.13.6 „High Sierra“ kompilieren.

 

Screen Shot 2019-09-23 at 8.11.32 AM

Wander, „third Version“ auf meinem Mac unter Mac OS 10.13.6.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: