Das SIO2USB..

…bedienen.

Original Atari Disketten mit dem SIO2USB in ein Image kopieren. In Stichworten führte der folgende Weg am einfachsten zum Erfolg:

  • 1050 Laufwerk. Drive Select auf 2
  • 1050 am Atari Computer anschließen und ausgeschaltet lassen!
  • SIO2USB am 1050 anschließen
  • Computer ein, SIO2USB Shell laden und mit „DOS“ ins Turbo DOS wechseln
  • Die 1050 einschalten, die wird jetzt als D3 erkannt
  • Turbo DOS: „COP“ eingeben. Nacheinander werden jetzt alle Dateien auf D3 – der original Atari Diskette in der 1050 – angezeigt und abgefragt, welche davon kopiert werden soll.
  • Wenn alle Dateien abgefragt sind, folgt die Aufforderung vom Turbo DOS, dass man nun die Zieldiskette einlegen soll. Schalte jetzt die 1050 aus und mounte auf D3 das gewünschte Disk- Image.
  • Mit Taste bestätigen. Die gewählten Dateien werden auf dein Image im SIO2USB kopiert.

Es mag andere Möglichkeiten geben, z.B. die, dass man mit div. Tools komplette Images direkt von der original 1050 aus erzeugen kann. Die oben beschriebene hat für mich jedenfalls am besten funktioniert.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: