Die Highscore Jagd kann beginnen…

Ein Spielchen macht warscheinlich mehr Spass, wenn man seine High Score mit anderen teilen kann.

Rock speichert seit heute die jew. erreichte Höchstpunktzahl!

Wie? Schau mal hier.

Bildschirmfoto 2013-07-07 um 22.07.01

Schau an, schau an. rechts oben sehen wir, wie gut der Vorgänger war.

Noch ein paar Gedanken zum Thema: Wann machen Arcade Games Spass?

Quelle: The Making of Karateka, Jordan Mechner

Man sollte jederzeit die absolute Kontrolle über seine Spielfigur haben. Ein Bespiel: Wenn mein Avatar stirbt, sollte ich nicht sagen müssen „na ja, da kommt der nächste“, sondern „ich hätte vielleicht doch in die andere Richtung gehen sollen“ oder vielleicht: „der Schutzschirm hätte geholfen“ (Phoenix).

Das Spiel sollte zum erreichen des Zieles – z.B. möglichst viele Punkte sammeln – die Entwicklung eigener Strategien unterstützen.

Rock tut das indem man es sich aussuchen kann möglichst viele der Diamanten zu sammeln (je nach Level werden mehr Diamanten angeboten als zur Lösung des Levels notwendig wären), möglichst schnell zu sein und damit einen hohen Zeitbonus einzuheimsen oder – die Königsdisziplin – Monster zu töten und damit richtig viel Bonuspunkte einzusacken. Deine Wahl, entscheide dich 🙂

So oder so, viel Spass!

PS: Es fehlen immer noch die Musik und ein schönes Titelbild. Ich arbeite daran…..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: