Monatsarchiv: Mai 2012

Spieleveteranen

Höre ich seit der ersten Folge. Blieb hier bis jetzt unerwähnt. Ein Sakrileg!

Anlass: Aktuell ist die Folge 40 „Filmemacher und Tragflügelboote“. Ausführlich diskutiert wird über das Filmprojekt „Brot und Spiele“ (Facebook Link). 

Des Weiteren: Erinnerungen an „Elite“ und , wie immer, das Blättern in einer alten Spielezeitschrift.

Werbeanzeigen

Kreative Spiele Ideen……

Ganz schön schwer was wirklich neues zu machen, oder nicht? Gibt es eigentlich noch Publisher die es wagen ein wirklich abgefahrenes Konzept zu realisieren und zu vermarkten?

Habe mir ein paar Gedanken gemacht, welche Spiele der letzten 30 Jahre wirklich revolutionär waren. Über die Liste lässt sich sicher trefflich streiten und jedem sei seine eigene Meinung gegönnt. Vorschläge nehme ich gerne entgegen……

In zufälliger Reihenfolge:

  • Quix
  • Populous
  • Lemmings
  • Boulder Dash
  • Die „Sim“ Reihe
  • Star Raiders
  • Elite
  • Minecraft

Was kommt noch?

 

 


King of Kong…..

….a fistful of quarters. Eine Dokumentation zum Thema Highscore Jagd am Beispiel des allseits beliebten Automaten „Donkey Kong“.

Billy Mitchell (der Champion) und Steve Wiebe (der Herausforderer) berichten.

Viel Spass.


Taktik Demo……..

Es wird………..


Boulder Dash für’s 2600

Neues dazu gibt es hier: http://t.co/wSrpfGSe.

Demnach wird’s bald versandfertig. Unglaublich was sich aus der alten Stella noch rausholen läßt.

Viel Spass!


Alte Menschen die alte Computer in Assembler programmieren….

…..Assembler, nein, welch Sakrileg. Native Maschinensprache muss es sein. Nullen und Einsen, per Kippschalter in den guten alten Altair eingeben. Retro Overdrive!

Der RetroBits Podcast #141 (Download- Link auf dem Blog von Earl Evans) ist veröffentlicht. Earl  berichtet über seine Arbeit an einer Netzwerkfähigen Version des Brettspieles „Reversi“   und über dessen Erinnerungen an die zu Beginn genannten Kippschalter.

Viel Spass beim hören, es Lohnt sich.