Gehirnnahrung

Unter dem folgenden Link

http://www.leinweb.com/snackbar/index.htm

findet sich eine Sammlung „anregender“ Spielchen. Unter anderem das bekannt „Game of Life“ (Conway, 1970. vgl. weiter:  Wiki Link) oder das weniger bekannte, aber deswegen  nicht minder interessante „World of Wator“ (Alexander K. Dewdney und David Wiseman, 1984. Veröffentlicht in der Zeitschrift Scientific American). Letzteres simuliert ein Öko System bestehend aus Fischen und Haien, welches sich mittels einfacher Regeln, ähnlich wie beim „Game of Life“, entwickelt. Während das Programm abläuft, können die bestimmenden Parameter in Echtzeit verändert werden. Was sich auf dem Bildschirm abspielt verblüfft! Wer das ganze als Bildschirmschoner haben möchte, der möge dem nachstehenden Link folgen:

http://wator.beltoforion.de/

Kurzweil in der Kaffeepause ist garantiert!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: